Dorfgeschichte

1059 bis 2009

Loy und Barghorn: das sind die beiden Eschsiedlungen der alten Bauerschaft Loy, die 1059 erstmals erwähnt wurden, und zwar bei der Gründung der Kirche Rastede. Das Jubiläum zum 950-jährigen Bestehen wird damit nicht nur in Rastede gefeiert, sondern auch im Gemeindesüden.

NWZ Artikel vom 25.02.2012 über die Dorfgeschichte in Loy- Barghorn. https://www.nwzonline.de/ammerland/wirtschaft/als-es-in-loy-noch-sechs-gaststaetten-gab_a_1,0,532333945.html

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Instagram161